• +49 (0)941 – 56 76 76 0
  • INTAKA - Integrative Akademie für Bildung und Coaching

    INTAKA Sozialprojekte

    Unsere Entscheidung ist an einem Punkt sehr klar und verbindet sich mit unserer Wertehaltung: Wegschauen? Geht nicht mehr! Als Bildungseinrichtung fühlen wir uns mitverantwortlich für die Mitgestaltung auf unserem Planeten. Der berühmte „Tropfen auf dem heißen Stein“ hindert uns nicht daran, „das Unsere“ zu tun und zu einer positiven Entwicklung beizutragen. So haben sich aus dieser grundlegenden Einstellung und Haltung mittlerweile mehrere Sozialprojekte entwickelt:

     

    Unsere Kuba Projekte:

    Im Jahr 2008 haben wir viele Menschen auf Kuba, die unter den Hurrikans Gustav und Ike zu leiden hatten, unterstützt. Durch die Mithilfe vieler INTAKA-Kunden konnten wir Nahrungsmittel und Kleidung kaufen, Häuser eindecken, Matratzen und andere Gegenstände des alltäglichen Gebrauchs den kubanischen Familien zukommen lassen.

    Mittlerweile sind wir übergegangen, auch mit unserer Kernkompetenz zur Verfügung zu stehen. Wir führen alljährlich Ausbildungen auf Kuba durch und bieten dadurch kubanischen Professionals die Möglichkeit, kostenfrei an unseren Kursen teilzunehmen und sich zertifizieren zu lassen. Dies wollen wir mit dem INTAKA-Caribbean-Center weiter ausbauen.

     

    Unsere Flüchtlingsprojekte:

    In drei unterschiedlichen Projekten versuchen wir Begegnungsraum anzubieten, in dem Integration auf „höheren Neurologischen Ebenen“ stattfinden kann. Unsere Arbeit beschäftigt sich hierbei vor allem mit der Werte- und der Zugehörigkeitsebene. Hier sehen wir den größten Bedarf und die größte Herausforderung in Bezug auf Integration.

    Unsere Projekte – in Kooperation mit der KEB Regensburg, der Stadt Regensburg, dem Landratsamt, der Gemeindecaritas und „Blickreich“ – sind dabei u. a.

    • Gesprächsabende mit Professionellen in der Flüchtlingsarbeit, Flüchtlingen,
      Coaches, unterschiedlichen Teilnehmer/innen
    • Weiterbildungen für Professionelle in der Flüchtlingsarbeit
    • Kostenfreie Teilnahme an INTAKA-Fortbildungen und Abendakademie
      von ehrenamtlichen Helfern in der Flüchtlingsarbeit
    • Gruppen-Supervision für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit. Den Kontakt dazu erhalten Sie über die Caritas Regensburg
    • die Seminarreihe Werte-INterAKTION für Mitarbeiter/innen aus dem kirchlichen Bereich, aus der Wirtschaft und Menschen in der Flüchtlingsarbeit.

    „Niemand kann intelligente Bildungsarbeit betreiben,
    wenn er Sozialarbeit nicht intelligent fördert!“
    Gerhard Gigler

     

     

    Im November bieten wir wieder Interkulturelle NLP-Ausbildungen auf Kuba an. Im nächsten Jahr wird dort auch eine Systemische Coaching-Ausbildung sowie Coach-Upgrades stattfinden.

     

    Bitte bringen Sie zu den Fortbildungen und zur Abendakademie die unterschriebene Bestätigung, dass Sie als Ehrenamtliche/r in der Flüchtlingsarbeit tätig sind.

     

    PDF zum Download:
    Ehrenamtsbestätigung

    Login to your Account

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

    Schließen